Your message has been sent, you will be contacted soon

Call Me Now!

Schließen

„Viele kleine Leute, an vielen kleinen Orten, die viele kleine Dinge tun, können das Bild der Welt verändern“

Oberflächlich betrachtet leben wir in einer bedrohlichen Welt. Die Nachrichten und wir alle sprechen eigentlich nur über Krieg, Armut, Korruption und Hass und auf den ersten Blick stimmt das.
Aber bei näherer Betrachtung sind es vor allen Dingen die Menschlichkeit und Nächstenliebe die die Welt am laufen halten. In 13 Jahren Arbeit auf 3 Kontinenten haben wir viele Menschen und Unternehmen getroffen, die mit Anstand und Respekt ihren Mitmenschen begegneten. Deswegen haben wir uns entschieden, mit unserer WebSite eine Plattform zu erschaffen, auf der diese Menschen und Unternehmen vorgestellt und geehrt werden.

Wikipedia hat es vorgemacht. Durch das überwältigende Engagement vieler ist sie zur größten Wissensplattform der Welt geworden. Das größte Gemeinschaftswerk der Menschheit verschafft freien Zugang zum Wissen der Welt und läutete damit eine digitale Revolution, ähnlich der industriellen Revolution 200 Jahre zuvor ein.

Wikipedia erklärt hierzu:
Eine Revolution ist ein grundlegender und nachhaltiger struktureller Wandel eines oder mehrerer Systeme, der meist abrupt oder in relativ kurzer Zeit erfolgt. Er kann friedlich oder gewaltsam vor sich gehen. Es gibt Revolutionen in Herrschaftssystemen, der Wirtschaft, der Sozialordnung eines Staates, in der Technik und der Wissenschaft.

Ein grundlegender und struktureller Wandel scheint in unserer heutigen Zeit notwendig zu sein. Immer mehr Menschen haben durch Skandale ihr Vertrauen in die Eliten verloren. Von diesem Misstrauen bleiben gerade die Wirtschaft und die Führungskräfte der alten Schule nicht verschont. Schmiergelder, Abfindungen und Gehälter jenseits ethischer Grenzen sowie verachtender Umgang mit Mitarbeitern und Ressourcen schlagen ihre Breschen in die einst vertrauensvolle Beziehung zwischen Unternehmern und Mitarbeitern bzw. Kunden.

Ipema.info will eine Plattform sein, in denen alte Werte wie Ehrlichkeit, Anstand und Respekt das einzige Leitmotiv sind. Ipema will das- oder diejenigen auszeichnen, die in ihrem Leben und Wirken in oder für die Gemeinschaft von den alten Werten geleitet werden.

Dafür brauchen wir Ihre Hilfe:
Überall gibt es Menschen, Unternehmen, Verbände und Vereinigungen die täglich eine respektable Leistung vollbringen, ohne von der Gesellschaft in ausreichendem Maße wahrgenommen zu werden. Der Macht der Konzerne und Lobbys haben diese wenig entgegenzusetzen und ohne unsere Hilfe werden diese ihren Dienst genau so einstellen, wie die guten alten Tante Emma Läden den Supermarktketten weichen mussten.

In den Themenreitern dieser Seite lesen Sie, was Sie mit uns gemeinsam tun können, um die Revolution für die alten Werte in Gang zu setzen.